Alternate Text
Alternate Text

Bälinge - Frillingmossen

Etappe 50, 6 km

Der Sörmlandsleden führt weiter über alte Wege. Vorbei am Herrenhof Grinda in der Ferne mit seinem kürzlich angelegten, großen Feuchtgebiet, das viele Vögel anlockt. Danach verschwinden die Schritte in den hochgelegenen, großen Wald. Die Höhen bieten einige Ausblicke über das fruchtbare Bälingetal und Sie erreichen das große Naturschutzgebiet Nynäs (3830 ha).
Gut fünfhundert Meter nördlich vom Etappenstart 51 verzweigt sich der Sörmlandsleden. Der Hauptweg (Etappe 51-54) führt weiter südwärts durch das Naturschutzgebiet Nynäs. Etappe 50:1 führt weiter nordwärts und schließt direkt an Etappe 54 an. Wählen Sie den Hauptweg, verlängert es die Wanderung mit 22 km, aber das Naturschutzgebiet Nynäs ist ein Umweg wert, da es eine abwechslungsreiche und schöne Wanderung mit Meeresküste, Nadel- und Laubwald, sowie vieler alter Weideflächen mit Vieh und artenreicher Pflanzenvielfalt bietet. Sie passieren ein Schloss, in dem inwendig seit über einhundert Jahren nichts verändert wurde, sowie Långmarens Museumshof, der bis 1967 von einem selbstversorgenden Bauern bewirtschaftet wurde.
Wenn Sie Proviant brauchen, nehmen Sie von der Haltestelle Nynäs an der Einfahrt zum Schloss (Weg 219) den Bus 554 nach Trosa. 
Mehr über Schloss Nynäs unter, Jugendherberge, Café und Naturschutzgebiet. Beachten Sie bitte, dass Zelten nur an den angegebenen Plätzen im Naturschutzgebiet erlaubt ist.

Etappenstart: Bälinge Kirche.
GPS (WGS84): N 58°50.613' E 017°17.751'

Bus zum Etappenstart
805, 555 or 710 + 557 von Nyköping zur Haltestelle Bälinge Kirche.
Fahrplan

Übernachtung
lesen Sie mehr